Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Geprüfter Shop

Hilfszügel & Vorderzeuge

Hilfszügel

Hilfszügel werden sowohl beim Reiten, Voltigieren, als auch Longieren eingesetzt. Sie finden Anwendung in der Ausbildung von Reitanfängern und unterstützen die Ausbildung des Pferdes unter dem Reiter und an der Longe.

Korrekt verschnallte Hilfszügel bieten dem Pferd eine konstante Anlehnung und können die Losgelassenheit des Pferdes verbessern.

Jeder Hilfszügel hat bestimmte Eigenschaften und wirkt unterschiedlich auf die Kopf-und Halshaltung des Pferdes ein. Somit sollte man sich vor dem Einsatz über die Vor-und Nachteile, die jeder Hilfszügel bietet, informieren. Daher empfehlen wir die Auswahl und die Verwendung des richtigen Hilfszügels unter fachkundiger Anleitung.

 

Die Verschnallung von Hilfszügeln

Die Hilfzügel müssen immer so verschnallt werden, dass die Stirn-/Nasenlinie des Pferdes zu jeder Zeit gerade in oder vor der Senkrechten bleibt. Wenn das Pferd in eine falsche, zu enge Haltung gezwungen wird, wirkt sich dies nicht nur negativ auf das Wohlbefinden des Pferdes aus, es kann dem Pferd auch gesundheitlich schaden.

 

Die verschiedenen Arten von Hilfszügeln

Ein Vorderzeug oder ein Martingal eignet sich besonders für das Spring- und Geländereiten, da die Wirkung erst einsetzt, wenn sich das Pferd stark heraushebt. Das Vorderzeug bringt weiterhin noch den Vorteil mit, dass es ein Verrutschen des Sattels reduzieren kann. Einfache Ausbinder, Lauferzügel oder Dreieckszügel werden nicht nur gerne zum Longieren verwendet, sie helfen jungen Reitern dabei das Reiten korrekt zu erlernen ohne, dass sie sich auf die Haltung des Pferdes konzentrieren müssen. Das Gogue und das Chambon werden hauptsächlich beim Longieren eingesetzt, um an der Vorwärts-Abwärts- Dehnung zu arbeiten. Beide üben Druck auf das Genick des Pferdes und auf das Gebiss aus, wenn das Pferd den Kopf zu hoch nimmt. Bleibt es in der korrekten Anlehnung, üben diese Hilfszügel keinen Druck aus. Im Vergleich zu anderen Ausbindern ist beim Gogue oder Chambon keine seitliche Begrenzung möglich.

 

9 Items

pro Seite
Set Descending Direction

9 Items

pro Seite
Set Descending Direction